SUCHE: Wasserkühler, Scheinwerfer, Sitze, Minikat

  • Hallo zusammen,

    ich suche aktuell für meinen 94ER Voyager mit 2,5 TD (118PS) und Schaltgetriebe einen Wasserkühler, Fahrer- und Beifahrersitz (aber nur in super Zustand) bzw. den Bezug und/oder die Polster. Ebenso brauch ich zwei Hauptscheinwerfer.

    Außerdem bin ich auf der Suche nach einem Minikat für Dieselfahrzeuge mit einem innen Durchmesser am Abschluss von 39mm inkl. Gutachten für die Eintragung.

    Zweitrangig suche ich auch:

    - Radnaben Deckel für Alufelgen (siehe Bild)

    - Schaltsteile

    - Reparaturbleche Radlauf hi. li. und re.

    - Kotflügel li.

  • Heyhey und nochmal willkommen,


    Hier mal die Teilenummern die ich auf die Schnelle finden konnte:

    - Wasserkühler: 4682749 (Daparto, Autodoc etc mal Durchsuchen wer den so hat)

    - Scheinwerfer Rechts: 4576710

    - Scheinwerfer Links: 4576711

    - Scheinwerfer sind schwierig zu bekommen und teuer; wenn nicht vollständig Zerstört -> Streulinse Polieren und innen neu Bedampfen lassen ist billiger

    - bezüglich Minikat schau mal im Wiki (https://wiki.classic-voyager.de/es/aftermarket/euro2/start), gibt welche von Oberland-Mangold und welche von Tenneco/Walker

    - Schaltseile haben die Teilenummer 4504339 und 4504342

    - Reparaturbelche werden nicht hergestellt, da heißt es selber anfertigen oder irgendwo welche her bekommen die aus einem spender geschnitten wurden


    Suchen würde ich die sachen erstmal auf Daparto/Autodoc/ebay suchen und dann vielleicht auf RockAuto.


    Liebe Grüße :)

  • Hallo JayJay,


    möglicherweise hätte ich einen linken Kotflügel, zwei Scheinwerfer und einen Kühler.

    Muß aber nochmal genau nachsehen, wie die Teile vom Zustand her sind.


    Bei den Kotflügeln weiß ich aber, daß es drei Stück mit drei verschiedenen Halterungen/Befestigungspunkten sind. Kannst Du ein Bild Deines defekten Kotflügels hochladen, sodaß man die Befestigungspunkte sehen kann?


    Und sollte Interesse bestehen, so hätte ich auch noch drei unbenutzte Bremsscheiben für den 2.5TD - die passen bei meinem wohl nicht (3.3L). Hersteller ist glaube ich irgendwas mit F oder T beginnend 8o

  • Bremsscheiben sind zwischen Diesel und Benziner nicht unterschiedlich.

    Was sein könnte ist, dass die Scheiben einen Lochkreis von 5x100 haben und Außendurchmesser der Scheibe 26,035 cm (14" Fahrwerk genannt), bei einigen niedrig motorisierten Varianten gab es das ganz selten mal, standard ist aber eigentlich 5x114,3 mit Außendurchmesser der Scheibe 27,94cm (15" Fahrwerk genannt).


    (weitere Daten und Teilenummern siehe Service-Blatt im Wiki hier: https://wiki.classic-voyager.de/dokumente/handbuecher/start)


    Lieben Gruß :)