[Anleitung] Auswahl und Austausch Scheibenwischer

  • Hallo zusammen,


    die kalte und nasse Jahreszeit nähert sich und es ist vielleicht an der Zeit den ein oder anderen Scheibenwischer zu tauschen.


    Hier ist sind einige Infos und eine Anleitung zum Austausch der Scheibenwischer.


    Infos vorab:

    Am Voyager werden zwei verschiedene Befestigungssysteme für die Wischerblätter verwendet. Davon abhängig ist auch welches System für die Scheibenwischdüsen verwendet wird, hier gibt es auch zwei Varianten. Bei den europäischen Fahrzeugen (ES) unterscheiden sich die längen der Wischerblätter. Die Teilenummern der Wischerarme zwischen ES und AS unterscheiden sich auch, aber das wird hier nicht behandelt (zum weiterlesen: Teileliste 1993 Blatt 23D-1000, 1995 23D-240)


    System Pin

    Bei diesem System befinden sich die Waschdüsen an den Wischerarmen (Pfeile). Das Wischerblatt wird mit einem Pin an dem Wischerarm befestigt (andere Pfeile)

    Auf der Motorhaube sind bei diesem System keine Waschdüsen vorhanden.

    Der Vorteil dieses Systems ist, dass sich das hintere Wischerblatt keine spezielle Form hat und gegen gewöhnliche Wischerblätter getauscht werden kann.


    System Haken

    Bei diesem System befinden sich die Waschdüsen vorne auf der Motorhaube und am Heck auf dem Scheibenwischer selbst via aufgeclipsten Düsen (Pfeile). Die Montage der Wischerblätter an den Arm erfolgt über einen Haken (andere Pfeile).

    Der Nachteil bei diesem System ist dass hinten das Wischerblatt original sein muss, das sonst die Clips nicht mehr auf den Arm drauf gehen. (Es ist allerdings auch möglich nur das Gummi zu tauschen).


    Auswahl der Wischerblätter

    Auf Teilenummern wird hier weitestgehend verzichtet, weil da im Zweifel kein Lieferant etwas mit anfangen kann und die Teilelisten diesbezüglich nicht eindeutig sind.

    Für das Haken-System ist die Teilenummer vom Heckwischer 4762392 und der "Refill" 4762394.


    Auf die Datenbank des örtlichen Teilehändlers oder von Bosch sollte man sich auf keinen Fall verlassen, da diese erfahrungsgemäß nicht korrekt sind.


    Die Auswahl des jeweiligen Wischerblattes sollte anhand der Größe erfolgen. Hier eine Übersicht der Größen für die jeweiligen Systeme:


    System Haken

    PositionGröße
    Fahrer / Beifahrer (AS)22" / 558 mm
    Beifahrer (ES)18" / 457mm
    Heck (4762392)18" / 457mm


    System Pin

    PositionGröße
    Fahrer18" / 457mm
    Beifahrer18" / 457mm
    Heck18" / 457mm


    In dieser Anleitung werden die Wischerblätter an einem ES mit Hakensystem getauscht, deswegen kommen die 18" und 22" Blätter zum Einsatz. Für hinten wurde extra ein originaler neuer Heckwischer gekauft. Der ausgerüstete Bosch H450 war wegen der Biegung der Scheibe nicht in der Lage den Kontakt zu halten, außerdem passten die Clips für die Düsen nicht.


    Die Fotos sind nur vom vorderen Wischer, für den Heckwischer ist das Verfahren das gleiche.


    Die AeroTwin AR18U und AR22U für vorne haben im Bauhaus ca 27€ gekostet. Der hintere Scheibenwischer hat bei Ebay 12€ gekostet und ist ein Originalteil von Mopar. Zu erkennen ist die spezifische Form des Wischarmes für die Clipse.


    Das Wischerblatt ist mit einem kleinen Einrastmechanismus gesichert, der kann über einen kleinen Hebel entsichert werden (Pfeil).


    Der Wischer kann dann herausgezogen werden.

    Dabei ist es extrem wichtig, dass der Arm des Wischer fest gehalten wird.

    Rutscht der Arm ab schlägt er auf die Scheibe und kann diese zerstören.


    Im Zweifel kann man die Wischerarme samt Blätter ausbauen, siehe [Anleitung] Ausbau Scheibenwischerarme.

    Zum Ablegen des Arms empfiehlt sich ein Stück Pappe um die Scheibe zu schützen.


    Die neuen Wischer können dann aufgesteckt werden. Die AeroTwins werden über einen Deckel eingerastet.


    Beim Pin System wird das Wischerblatt ebenfalls über einen Hebel entriegelt und kann dann entfernt werden (Pfeil).