Drittes Bremslicht

  • Hallo zusammen,


    Ich wollte heute meine dritte Bremsleuchte einbauen und ansich ist ja nichts dabei Stecker rein mit zwei Schrauben befestigen fertig.


    Mein Problem ist nun sie leuchtet nicht.

    Birnen sind neu und ok wurde getestet Strom am Stecker kommt bei betätigen des Bremspedals nicht an.


    Was habe ich bis hier hin unternommen?


    Verkleidung Heckklapoe ausgebaut und das Kabel in meinem Fall Weiss verfolgt bis zur steckerleiste in der Heckklappe. Danach nur auf gut Glück weitergesucht da ich für die genauere Suche hätte zu viel ausbauen müssen.

    Meine Vermutung war ja das die Strippe am Rücklicht ihren Ursprung hat aber nein, das hat sie leider nicht.


    Jetzt die Frage, wo kommt das Kabel her? Lohnt sich die Fehlersuche oder besser ein neues Kabel aus dem Rücklicht ziehen...? :thumbup:

  • Thema erledigt.


    Einfachster weg um das dritte Bremslicht wieder nutzen zu können ist vom vom Hauptbremslicht ein neues Signalkabel zu ziehen.

    (Bei Europäischen Rückleuchten ist es das weisse Kabel, ich habe es getrennt, mit dem neuen Kabel verlötet und mit schrumpfschlauch vor Wasser geschützt..)

    Leider muss man wenn es ordentlich werden soll die Kunststoff Verkleidung an der Seite lösen um dahinter das neue Kabel zum Dachhimmel zu führen.

    Wenn das geschafft ist einfach das neue Kabel von innen durch den ich nenne ihn mal Gummischlauch in Richtung Heckklappe Fädeln.

    Von da an kann man an vorhanden Leitungen mit Kabelbindern das neue Kabel in Richtung drittes Bremslicht verlegen.


    In meinem Fall habe ich das original Kabel getrennt und das neue wieder mit dem Stecker verlötet. Schrumpfschlauch oder isoband drumherum und fertig.



    Bilder folgen: